Copa Troller – mit Haaren, der Tag danach – ohne Haare…

Ihr werdet es nicht glauben, aber gestern bin ich die Copa Troller (Rally nur für Troller) mit gefahren. Eigentlich wollte ich ja nur aufs Fest abends gehen, aber ein Freund hat mich überredet mit seiner Frau als Fahrerin und ich als Navigatorin mit zu machen. Das war soooo toll, wieder mal off-road unterwegs zu sein und dann gleich auf die Rally. Sieht mein Troller nicht schick aus, vollgeklebt mit den Rallyaufklebern? Wir hatten soviel Spass. Wegen meines Rückens konnten wir das ganze natürlich nicht mit Geschwindigkeit machen, aber stellt Euch vor, wir sind NICHT Letzte geworden!!! :o) Was haben wir gelacht! Auch wegen meiner Haare, die seit gestern ziemlich heftig ausfallen. „Wir können das Fenster nicht auf lassen, stell Dir vor, die Haare wehts auf einmal alle weg!“ :o) Ich hab auch wieder soviele alte Freunde getroffen, die extra wegen der Rally von überall hergekommen waren. War gestern ein ereignisreicher und schöner Tag!

Heut früh musste ich dann um 3 Uhr aufstehen, weil mich der Fahrer abgeholt hat, damit wir Norbert vom Flughafen abholen konnten. Der wusste nichts davon und war ganz schön überrascht, mich plötzlich dort zu sehen! Danach gings zurück ins Hotel und ich wollte mir die Haare waschen, da ich über Nacht schon ziemlich viele verloren hatte und alles voller Haare war. Tja und in der Dusche dann gings richtig los. Jetzt hab ich vielleicht noch ein zehntel der Haare auf dem Kopf, aber immer noch fallen welche aus. Das Bild ist übrigens keine Ratte in der Dusche, das sind meine Haare.

  

Ist wirklich unglaublich wie plötzlich die alle auf einmal ausfallen! Nun ja, jetzt hab ich ja auch schon bei den Hüten und Mützen zugeschlagen, demnächst setzt ich mal Fotos rein und ihr könnt abstimmen, was am besten aussieht :o)

  • Veröffentlicht in: -

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: