Heute aus dem Internetcafe… hoje e lan house… today from the internetcafe…

…meld ich mich ganz kurz waehrend unserer internetlosen Zeit. Was nicht so toll ist, denn die Tastatur ist portugiesisch und ich bin schon zweimal auf alles Loeschen gekommen… Sch…! Mir gehts immer noch gut und morgen ist schon die 4. Chemo, bitte denkt wieder alle fest an mich. 10:30 unsere Zeit! Das Haus ist klasse, leider siehts noch aus als ob eine Bombe eingeschlagen hat, soviel Zeug liegt noch rum… aber das wird bald besser! Internet haben wir hoffentlich naechste Woche! Bis dann!

…estou escrevendo do lanhouse. Que nao tem graca, porque ja apertei dois vezes a sequencia para deletar tudo…!

Mas eu estou ainda bem e amanha vai ser a 4. quimio. Por favor pensem em min novamente! 10:30 de manha!

A Casa ta muito bom, mas ainda temos que arrumar muito, mas vai melhorar! Internet vamos ter se deus quiser semana que vem! Ate logo!

… I am writing during our internet free time at home. Which is not funny, because it has a portugues keyboard and I already twice hit the sequence for deleting everthing… Sh…!

I am very well still, tomorrow will be my 4. chemo, please think of me again! 10:30 our time it starts.

The house is really great, but still looks like a bomb dropped, so much boxes are still unpacked. But this will be better soon. Internet we will have hopefully next week! So long!

2 Kommentare

  1. Jürgen Grah

    Hallo Maria,

    bisher habe ich Dein Blog zum Saul sehr interessiert verfolgt, heute möchte ich Dir endlich mal Feedback geben.
    Es freut mich sehr, dass die Therapie gut anschlägt und Du Dich gut fühlst. Ich drücke Dir auch weiterhin die Daumen, auf dass Dich der Paul bald besuchen kommt – auf diesen Blog Eintrag freue ich mich jetzt schon!
    Auch für das Leben im neuen Haus wünsche ich Euch alles Gute – Brot und Salz auf virtuellem Weg.

    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Jürgen

  2. Frank Beckschulte

    Hallo Maria,
    wir sprachen heute über Euch. Wunderbar das Du so Fortschritte gegen Saul erreichst. Wir schliessen Dich in die heutigen( 10.06.) Gutenachtgedanken ein. Du schaffst auch die 4 Sitzung.

    Unsere Mission in Peking wurde erfolgreich abgeschlossen. Aus einer Woche sind drei Wochen für den Mitarbeiter geworden. Er hat aber alle Situationen gemeistert und kein Durchfall hat ihn niedergestreckt. Bosch ist so zufrieden, dass wir im nächsten Jahr wieder kommen sollen??? Mal sehen was daraus wird.

    Viele Grüsse aus Siegburg
    Alexandra , Frank und Allegra

%d Bloggern gefällt das: