Auf und Ab…

…so sind grad meine letzten Tag gewesen. Ein einziges Auf und Ab meiner Energien. Das Wochenende verbrachten wir eher ruhig, da ich ziemlich müde war. Am Montag war ich so super drauf und voll Energie, dass Josi und ich einen Ausflug nach Pedreira unternahmen, eine kleine Stadt zwei Stunden von hier, in der man Porzellan und Keramik kaufen kann. War ein schöner Tag mit vollem Erfolg, da ich natürlich zuschlagen musste und eine riesige Keramikschale in Weiss erstehen musste, die wunderbar auf unseren riesigen Tisch auf der Terrasse passt. Dann am Dienstag war ich so super fertig und müde, dass ich den ganzen Tag nur geschlafen hatte und Mittwochs dann, immer noch fertig, aber schon etwas besser drauf, meine nächste Empregada einarbeitete und nachmittags dann meinen Arzttermin hatte.

Das ist nun meine vierte Empregada, die ich diesesmal habe, ich weiss nicht, warum ich diesesmal kein Glück hatte, bis jetzt. Ich hoffe, diesesmal klappt es. Sie scheint sehr nett zu sein und auch zu wissen, was sie macht.

Mein Arzttermin gestern hat mich auch super enttäuscht, ich dachte, ich erfahr schon den OP-Termin und mehr, aber nein, erst will er noch mächtig viele Untersuchungen machen lassen und hat mich mit einem Stapel Überweisungen losgeschickt. Naja, nächste Woche ist erstmal damit vollgepackt.

Ein Kommentar

  1. Claudia

    Hallo Maria,
    hier ist seit ewig mal wieder die treulose Tomate. Mittlerweile wieder aus DLand und nicht mehr aus Shanghai. Mittlerweile wieder aus dem Büro und nicht mehr aus dem Langeweile-zu-Hause. Und mittlerweile wieder alleine, weil der Herr des Hauses wieder auf Dienstreisen weilt. :-)
    Ich wollte Dir eigentlich nur gerne mal wieder schreiben und wenn ich das so lese, btauchst Du mal wieder eine Aufmunterung: Hey, Du hast schon so einen weiten Weg hinter Dir, da geht der Rest doch auch !!!
    Mein Start im Büro wat eine Katastrophe, der Einräumurlaub war viieel zu kurz, so daß hier noch reichlich zu tun ist, und ich weiß akut gar nicht, warum ich so gerne wieder ins Büro wollte :-) Naja, in diesem Sinne, weiterhin viel Kraft für vereinzelt doofe Tage
    Claudia

%d Bloggern gefällt das: