Kategorie-Archive: Rezepte

5 Jahre – 5 anos – 5 years

Heute sind es 3 Monate seit meiner Rekonstruktions-OP und mir gehts wirklich gut. Ab jetzt darf ich meinen Bauchgurt ablegen, der Kompressions-BH hat ausgedient und die offene Stelle ist auch abgeheilt. Ich fühle mich neu! Und ich fühle mich wieder ganz. Ich hätte nie gedacht, dass es für mich so einen grossen Unterschied macht, Prothese …

Weiterlesen

Avocados zum Abwinken

…hab ich grad von einer Freundin bekommen. Jetzt heisst es Avocados verbrauchen. Hm, Nudeln mit Avocadososse, Guacamole, Zucchini gefüllt mit Avocado… Gestern gabs einen leckeren Salat, dessen Rezept ich Euch nicht vorenthalten will, weil er so lecker und so einfach zu machen ist! Avocado-Tunfisch Salat: 1 Avocado, sehr reif! 1 Tomate 2 hartgekochte Eier 1 …

Weiterlesen

Bananenkuchen

So, die Bananen sind fast verbraucht, die doce de puta wurde als leckere, erwärmte Beigabe zu Vanilleeis sehr gelobt und die restlichen Bananen wurden gerade zu einem Bananenkuchen verbacken. Das Rezept ist super leicht, schnell und man kann soviele Bananen, wie man will rein tun, das verlängert höchstens die Backzeit. An dieser Stelle gehen bananige …

Weiterlesen

Bananen bis zum Abwinken…

…hab ich ja momentan, deshalb musste ich mir wieder was einfallen lassen. Da bin ich über ein Bananendessert gestolpert, dass hier in Brasilien einen etwas ausgefallenen Namen hat: doce de puta. Nein, ich werde ihn nicht übersetzen, nur soviel, laut Jorge Amado (ein bekannter brasilianischer Autor) hat es den Namen bekommen, weil es in einschlägigen …

Weiterlesen

Pink meets Orange

Diese Woche hab ich ein leckeres Marmeladenrezept von Delicious Days ausprobieren müssen: Prosecco-Himbeer-Maracuja, schon im Topf waren die Farben eine Schau und der Geschmack einfach genial. Danach dann noch ein heisser Tip einer Freundin, Maracuja-Papaya-Marmelade, soooo gut!

Weiterlesen

Eierlikör und Nutella – Ostern süss!

Das Osterwochenende haben wir zuhause verbracht, wir wollten nicht mit 2 Millionen anderen Autos Richtung Strand stehen. Karfreitags waren wir bei Bekannten zum Fischessen eingeladen und Sonntags mit Freunden zusammen beim Mittagessen. Irgendwie kam dieses Jahr Ostern für mich so schnell, dass ich es nicht mal geschafft hatte, die Osterdeko rauszunehmen. Da wir hier auch …

Weiterlesen

Hähnchen auf der Bierdose

Was war diese Woche so los? Naja einiges und doch nix – wie immer war ich irgendwie im Stress und hab eigentlich doch nicht so viel gemacht. Montags war ich kurz im CPTI, um den Strickkurs, den ich geben werde, weiter vorzubereiten. Dafür hab ich dann auch die ganze Woche einiges an Zeit aufgewandt, um …

Weiterlesen

mmmhhhh lecker!

Bin diese Woche beim Surfen auf ein super schnelles, leckeres Apfelkuchenrezept gestossen, dass ich Euch nicht vorenthalten kann. Das Rezept kommt von Jen und das Originalrezept in Englisch für Aspen Apple Cake findet ihr im userealbutter-blog. Schnell ist es, weil es die Zutaten wie für Muffins behandelt, man braucht keine Küchenmaschine, keinen Quirl, keine Waage. Das …

Weiterlesen

Wie kocht man Moqueca? – Como fazer Moqueca?

Aaaaalso, das ist eigentlich ganz einfach, wenn man´s weiss ;o) Ich weiss es seit Freitagabend! Endlich! Und Sergao weiss es schon länger! Drum hat er mir es beigebracht, am Freitag. Den dazugehörigen Topf hab ich ja schon seit ewigen Zeiten gekauft und rumstehen. Aber erstmal, was ist Moqueca? Naja, ein Nationalgericht Brasiliens aus dem Nordosten, …

Weiterlesen

Ausgerechnet Bananen…

…momentan fällt mir nur dieses Lied ein. Wir haben Bananenernte! Wir, in unserem Garten. 3 Bananenstauden und Bananen zum Abwinken! Nachdem wir schon Kilos verschenkt haben bleiben immer noch mehr als genug für uns. Diese Woche gabs Bananen-Lauch-Curry-Suppe, 2 Bananen verbraucht, gestern hab ich einen Bananenkuchen gebacken, 6 Bananen verbraucht. Heute gabs leckeres Bananeneis, wir …

Weiterlesen